Projekte > Kapazitätserweiterung Adjustage 1

Kapazitätserweiterung Adjustage 1

Kunde
TSTG Schienentechnik GmbH
Anlage
Adjustage 1
Leistungen

Planung, Lieferung, Schlüsselfertiger Aufbau und Inbetriebnahme der Elektroanlagen für die Kapazitätserweiterung der Adjustage 1.

Hier werden 120 m Schienen begutachtet und für die Auslieferung vorbereitet.

Die Anlage besteht aus zwei jeweils 280 m langen Rollgängen mit insgesamt 134 Rollgangsantrieben, einem Verladebett mit 20 Vereinzeler-Bahnen sowie einem Checkpoint zur Qualitätskontrolle der Schienen.

Die Steuerung erfolgt über eine Sicherheits SPS-Steuerung Typ Siemens S7-400.

Die Antriebe werden über Frequenzumrichter Typ Siemens Micromaster angesteuert.

Die Signale (ca. 2500) innerhalb der Schaltanlage und entlang der Rollgänge werden über sichere WAGO-Stationen verarbeitet.